Eins, klare Promotion-Ziele definieren

Zuerst sollten Sie das Ziel der Werbung bestimmen. Geht es um Markenexposition, Umsatz, Lead-Generierung oder den Aufbau langfristiger Partnerschaften mit YouTubern? Je nach Schwerpunkt des Ziels variieren auch die Kooperationsformen.

Zwei, detaillierten Werbeplan erstellen

Nach Festlegung der Werbeziele müssen Sie einen detaillierten Werbeplan erstellen. Es ist wichtig, im Voraus mit Influencern über den Stil des Videos, die Länge des Videos, das Datum der Demo-Übergabe, die Möglichkeit zur Überprüfung und Änderung der Demo, den Veröffentlichungszeitpunkt (genau bis zur Stunde) und andere Werbedetails zu kommunizieren. Planen Sie den Kooperationszeitplan im Voraus und bestätigen Sie ihn mit den Influencern.

Drei, YouTubern kreative Freiheit gewähren

Nach Festlegung des Werbeplans und der zu erreichenden Werbeziele sollten Sie den YouTubern eine gewisse Freiheit geben, damit sie das tun können, was sie am besten können. Respektieren Sie ihre Meinungen.

Vier, YouTubern erforderliche Materialien und Ressourcen bereitstellen

Je nach Art des Videos benötigen YouTuber möglicherweise bestimmte Material- und Ressourcenunterstützung. Fragen Sie rechtzeitig nach und stellen Sie die erforderliche Unterstützung zur Verfügung, um Verzögerungen bei der Zusammenarbeit zu vermeiden.

Fünf, enge Kommunikation und jederzeitige Unterstützung

Während der gesamten Werbekampagne engen Kontakt zu YouTubern halten und Influencer vor wichtigen Zeitpunkten erinnern. Bereit sein, Probleme jederzeit zu lösen und Unterstützung zu bieten.

Sechs, Sicherstellen, dass der gesponserte Inhalt den YouTube-Richtlinien entspricht

Es ist wichtig, nicht nur sicherzustellen, dass der Werbevideoinhalt den YouTube-Richtlinien entspricht, sondern auch darauf zu achten, ob frühere Videoinhalte des Kanals Risiken von Verstößen bergen.

Sieben, Verträge unterzeichnen

Die Werbedetails und die Grenzen der Verantwortlichkeiten schriftlich festlegen, um Werbestreitigkeiten zu reduzieren und die Bindungskraft für Influencer zu erhöhen.

Acht, Beziehungspflege

Es ist wichtig, eine freundliche Beziehung zu den Kern-YouTubern aufrechtzuerhalten. Durch Geschenke, Rabatte und andere Maßnahmen eine gute Interaktion aufrechterhalten, was sich positiv auf eine erneute Zusammenarbeit auswirken kann.