Die drei Hauptkategorien von Schlüsselwörtern verstehen

Keyword-Recherche im SEO-Bereich hat eine hohe Bedeutung und beeinflusst das Ranking der Verkäufer-Listing entscheidend. Die Auswahl guter Schlüsselwörter kann unerwartete Veränderungen für Website und Produkte bringen. Yang, der Marketingleiter für Rakuten Easy Web Trade, teilte Erkenntnisse zur Keyword-Recherche.

Zunächst müssen Verkäufer verstehen, dass Schlüsselwörter im Allgemeinen in drei Hauptkategorien unterteilt werden können, die die Entwicklung des Verkaufsgeschäfts bestimmen. Top-Schlüsselwörter gehören zur Informationskategorie, wie z.B. "bester Weg zu", "Schritt für Schritt", "wie man" oder "Ratgeber zu"; Mittelwertige Schlüsselwörter suchen hauptsächlich nach Lösungen, wie z.B. "die tatsächlich funktioniert", "wie man stoppt", "Möglichkeiten zu vermeiden" oder "Möglichkeiten zu beheben"; während Niedrigpreisige Schlüsselwörter sich auf die Absicht des Käufers konzentrieren, wie z.B. "Preise vergleichen", "erschwinglich", "am besten", "bestellen" oder "Wo kann ich kaufen". Top-Schlüsselwörter sind eher informationsbezogen, während Niedrigpreisige Schlüsselwörter eher in Richtung Transaktionen tendieren.

Nach Festlegung der Schlüsselwörter müssen relevante Top-, Mittel- und Niedrigschwanz-Schlüsselwörter gefunden werden. Für verschiedene Arten von Schlüsselwörtern sollte eine angemessene On-Page-SEO-Optimierung durchgeführt und geeignete Schlüsselwörter zur Auflistung hinzugefügt werden. Die Anzahl der Schlüsselwörter hängt von der Größe der Website und dem Budget ab.

Bestimmen, auf welche Art von Schlüsselwörtern der Fokus liegt

Jedes Unternehmen sollte entsprechend seiner eigenen Produkte eine Schlüsselwortrecherche durchführen, aber für E-Commerce-Websites wird empfohlen, Niedrigschwanz-Schlüsselwörter für die Optimierung auszuwählen.

Ziele festlegen, Prozesse planen

Bei der Durchführung von Schlüsselwortrecherchen können umfangreiche Daten und Tabellen erforderlich sein. Obwohl dieser Prozess etwas mühsam sein kann, ist er äußerst wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden.

Verkäufer müssen klare Ziele setzen und deutlich machen, warum sie ihr Ranking verbessern möchten und warum sie organischen Suchverkehr erhalten möchten. Durch die Festlegung von Zielen wird alles klarer. Basierend auf den vorhandenen Umsatz- und Traffic-Statistiken sollten Ziele für Traffic, Conversion-Rate und Einnahmen festgelegt werden. Die Konzentration auf die Erreichung dieser Ziele kann die Arbeit des Verkäufers klarer machen.

Die Konkurrenz analysieren

Content How Gründer Will Robins hilft seinen Kunden oft, Wettbewerber zu finden, wenn sie zusammenarbeiten. Durch eine kurze Suche von wenigen Minuten kann er auf Google andere Unternehmen finden, die besser als die Kunden sind, und sie als Wettbewerber und Ziele festlegen, in der Hoffnung, ihr Niveau in den nächsten Jahren oder Monaten zu erreichen.

Zielunternehmen können basierend auf dem Suchvolumen in Kategorien eingeteilt werden, z. B. 5 Jahre auseinander, 2 Jahre auseinander, 1 Jahr auseinander und 6 Monate auseinander, wobei jeweils unterschiedliche Suchvolumina erforderlich sind. Wählen Sie entsprechende Ziele entsprechend Ihrer eigenen Situation aus und ergänzen Sie die Untersuchung von Websites, die die Kriterien erfüllen, mit Werkzeugen.

Rückwärts die SEO-Strategie der Zielwebsite erforschen

Nachdem die Wettbewerber festgelegt wurden, können Verkäufer eine Reihe von Untersuchungen durchführen, um die SEO-Strategie der Zielwebsite zu verstehen und zu lernen.

Durch die Suche nach keywords, die Traffic-Spitzen auf die Website bringen, das Verlinkungsverhalten der Seiten zu verstehen, die Befragung der Kooperationspartner usw., können Sie die Zielwebsite besser verstehen und Referenzen für die Optimierung Ihrer eigenen Website liefern.

Alle Faktoren zusammenführen, um das Ranking zu verbessern

Nachdem Informationen über Wettbewerber erhalten wurden, muss der Verkäufer konkrete SEO-Maßnahmen ergreifen. Erstellung einer ebenso guten oder besseren URL-Struktur wie die Wettbewerber, Erstellung von Website-Inhalten, die mit ausgewählten Schlüsselwörtern zusammenhängen, Umsetzung des Plans in Aktion, schrittweise Fortschritte machen und kontinuierlich auf das Ziel der Website hinarbeiten.